Referat für internationale Studierende

Die Interessenvertretung der ausländischen Studierenden und Studierenden mit Migrationshintergrund im AStA der Universität Hamburg

AG Brasilien

AG Brasilien ist eine gemeinsame studentische Initiative vom Referat für internationale Studierende und AG Antifaschismus an der Uni Hamburg. Wir treffen uns regelmäßig auf dem Campus der Uni Hamburg und diskutieren über die linke und antifaschistische Politik in Brasilien und deutsch-brasilianische Beziehungen.


Links:

Diskussionsveranstaltung: Die Welt lesen lernen – gegen die Unterdrückung!, am 29.06.2020.

https://risunihamburg.com/2020/06/21/die-welt-lesen-lernen-gegen-die-unterdrueckung/

Videodokumentation der Veranstaltung

https://risunihamburg.com/2020/07/08/die-welt-lesen-lernen-gegen-die-unterdrueckung-2/


KoBra – Kooperation Brasilien e.V.

https://www.kooperation-brasilien.org/de

Journalist Niklas Franzen

https://www.torial.com/niklas.franzen

https://twitter.com/niklas_franzen

Miradas Feministas

http://miradasfeministas.com

Aktion #StopMercosul #StopBolsonaro, 30.08.2020

https://risunihamburg.com/2020/09/08/aktion-stopmercosul-stopbolsonaro-in-hamburg/


Regionalbüro Brasilien und Paraguay, Rosa Luxemburg Stiftung

https://www.rosalux.de/stiftung/zid/amerika-und-vereinte-nationen/regionalbuero-brasilien-und-paraguay

%d Bloggern gefällt das: